Wir firmieren um – aus CEplus wird Rosenberger Telematics

CEplus öffnet ein neues Kapitel in der 10-jährigen Unternehmensgeschichte –
aus CEplus wird Rosenberger Telematics.

Bereits seit 2015 besteht ein Joint Venture mit Firma Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG in Fridolfing (Bayern). Die Rosenbergergruppe ist ein weltweit führender Hersteller von Verbindungslösungen in der Hochfrequenz- und Fiber-Optik-Technologie.

Die sehr erfolgreiche Zusammenarbeit der letzten Jahre hat uns nun dazu veranlasst, noch näher zusammenzurücken, um die Anforderungen unserer internationalen Kunden noch besser erfüllen zu können.

Durch die Namensänderung in Rosenberger Telematics GmbH wird die internationale Präsenz und Leistungsfähigkeit untermauert. Mit Stolz identifizieren wir uns als Teil der weltweit erfolgreichen Unternehmensgruppe Rosenberger, welche seit Jahren kompetent, kundenorientiert und leidenschaftlich im Markt agiert.

Wir verantworten den internationalen Vertrieb von Telematiktlösungen (Hardware, Software und Services). Aufgrund der hohen Kompetenz in der Hardwareentwicklung und –produktion (Automotiv Standard) und der modularen Softwarekomponenten, sehen wir uns als der Anbieter für Hersteller von Fahrzeugen, Maschinen und Geräten in der Erstausstattung (OEM). Erste erfolgreich umgesetzte Projekte bestätigen diese Ausrichtung.

Als weiteren Produktschwerpunkt sehen wir mobile Anwendungen, bei welchen keine „externe“ Energie zur Verfügung steht. Wie zum Beispiel die Positionsbestimmung und das Tracking von Containern, Kleinmaschinen, etc. sowie den Diebstahlschutz von Assets aller Art, wie Wohnwägen, Anhänger bis hin zu Außenbordmotoren.

Über Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG:
Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG – ein mittelständisches Industrieunternehmen in Familienbesitz – wurde 1958 gegründet und zählt heute zu den weltweit führenden Anbietern von standardisierten und kundenspezifischen Verbindungslösungen in Hochfrequenz-, Hochvolt- und Fiberoptik-Technologie. Namhafte Hightech-Unternehmen in Mobil- und Telekommunikation, Datentechnik, Medizinelektronik, industrieller Messtechnik, Luft- und Raumfahrt oder der Automobil-Elektronik setzen auf die Präzision und Qualität der Produkte von Rosenberger. In der Rosenberger-Gruppe sorgen weltweit rund 7.000 Mitarbeiter im Stammwerk und an den Fertigungs- und Montage-Standorten sowie den Rosenberger-Vertriebsniederlassungen in Europa, Asien sowie Nord- und Südamerika für Entwicklung, Herstellung und Verkauf der Produkte.

Comments are closed.